Endlich Frühling. Sichere dir 25% Rabatt auf alle Emma-Produkte! 25% auf alles! FRÜHLING25 Nur noch gültig Nur gültig

Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Deshalb machen wir Matratzen

Unser Ziel ist Dein bester Schlaf. Deswegen haben wir die Emma Matratzen entwickelt - und Dein Feedback dabei berücksichtigt. Unsere Entwicklungsabteilung gibt jedes Mal ihr bestes, damit Du das Beste bekommst - guten Schlaf. 

So entsteht Emma

Der Matratzenkern unserer Emma Matratzen ist zu 100% Made in Germany. Es gibt viele mittelständische Handwerksbetriebe in Deutschland, die lange Erfahrung in der Herstellung von Matratzen haben. Wir haben die Besten von ihnen gefunden, um Emma zu verwirklichen. So kombinieren wir Design-Ideen aus unserem Büro in Frankfurt mit der Expertise aus unserem Produktionsstandort in Westfalen. Unsere Schäume sorgen nicht nur für beste Träume, sondern werden auch in Deutschland aufgeschäumt und konfektioniert. Nicht nur unsere Materialien sind hochwertig. Uns ist es besonders wichtig, dass jeder unserer Partner bei jedem Schritt nur die beste Qualität aufweist. Deshalb arbeiten wir nur mit den Besten der Besten - damit Du besser schlafen kannst. Innovation ist dabei unser zweiter Vorname.

Teamwork für Deinen besten Schlaf

Unser Entwicklungsteam arbeitet mit echten Kunden, um bereits jetzt die besten Schlafprodukte von Morgen zu kreieren. Deine Meinung liegt uns nämlich am Herzen. Unsere Produkte sind das Ergebnis aus der Arbeit vieler verschiedener Menschen - Ingenieure, Designer, Produktmanager und technische Manager geben immer alles dafür, dass Du ein bis zum Ende durchdachtes Produkt erhältst. Unsere Neugier, Agilität und Solidarität zeichnen uns dabei aus. Wir versuchen, uns und unsere Produkte immer weiter zu verbessern und wollen deshalb genau verstehen, was Du brauchst und möchtest. Nur so können wir unser Ziel erreichen - Deinen besten Schlaf.

So kommt Emma in die Box

Wie passt so eine große Matratze in so eine kleine Box? Auch, wenn es fast nach Zauberei aussieht, ist die Antwort dann doch etwas einfacher. Wir komprimieren und vakuumieren die Matratzen und umhüllen sie dann mit einer Schutzfolie. Aber keine Sorge - das beschädigt Deine Emma natürlich nicht. Die Vorteile liegen auf der Hand (oder besser gesagt in der Box): das Verfahren spart Platz und erleichtert nicht nur den Lieferanten, sondern auch Dir den Transport. Außerdem reduziert die kompakte Versandgröße die Co2-Bilanz beim Transport und ist somit auch besonders umweltschonend. Yaih! Wenn Du Deine Matratze auspackst und die Folie entfernst, kann sie aufatmen und ist in wenigen Minuten schlafbereit.

Du hast noch Fragen?

Dann guck doch einfach mal in unsere FAQs.

Finde hier Antworten
Abmeldung jederzeit möglich

Abmelden kannst du dich entweder über den Link im Newsletter (ganz oben oder auch ganz unten) oder direkt in deinem Benutzerkonto unter dem Menüpunkt 'Newsletter Abonnements'.